New Work | iBeauty by publicis

Attraktiv ist das Büro, das Möglichkeiten bietet.

Auf 700qm wurde im Düsseldorfer Publicis Headquarter die Customized Agency für L’Oréal gegründet. Mit dem neuen Namen iBeauty by publicis sollte auch ein Zeichen für die neuartige Arbeitsweise der Agentur gesetzt werden: Hot Desking, (möglichst) papierloses Büro, Clean Desk Policy, flache Hierarchien, Meeting- und Workshopräume sowie Rückzugsorte für konzentriertes Arbeiten und vertrauliche Gespräche.

Entstanden ist ein Konzept, das unter dem Arbeitstitel iCity verschiedene Zonen bereitstellt, auf denen sich die Mitarbeitenden ihren aktuellen Bedürfnissen entsprechend frei verteilen können – ohne an einen festen Arbeitsplatz gebunden zu sein:
Der Park zeichnet sich durch eine natürliche Farbgebung sowie elegante und funktionale Workbenches aus, die zur offenen Gruppenarbeit einladen. Der Home-Bereich strahlt durch seine Gemütlichkeit Ruhe aus und lädt zum konzentrierten Arbeiten ein. Die Bereiche Hostel und CoWorking bestehen aus höhenverstellbaren Einzeltischen, die individuelle Arbeit fördern. Hier sind die Desks quasi besonders hot. Ergänzt werden die Bereiche durch die gestalterische Klammer der Inseln, die durch Akustik-Vorhänge vom Rest der Fläche getrennt und mit der passenden Möblierung zum Of-Desk-Thinking einladen. Auf Sofas und Sesseln denkt es sich anders als am Arbeitsplatz.

Flache Hierarchien und Selbstmanagement der Teams waren den beteiligten Planern so wichtig, dass selbst die Agenturleitung vom Hot Desking nicht ausgenommen wurde. Die Vorbildfunktion trug Früchte: Tatsächlich wurden offene Inselbereiche im Home, Hostel und Park von den Mitarbeitenden besser angenommen, wenn auch der CEO mal mit dem Laptop auf dem Sofa zu sehen war.

Gemeinsames Arbeiten im Coworking Space.

Im Hostel-Bereich befinden sich neben der einladenden Insel noch weitere Rückzugsmöglichkeiten, die temporär bezogen werden können.

Im Home-Bereich befindet sich dieses Home-Office, das für Meetings und Workshops reserviert werden kann.

Besprechungsraum und Ruhezone für 1-4 Personen.

Noch mehr Rückzug.

Gesellig oder allein – die Sitzecke im Coworking Space bietet alle Möglichkeiten.

Rückzug oder Treffpunkt? Gemütlichkeit auf der Insel im Home-Bereich

Im Besprechungsraum im Park-Bereich kann man alles geben. Konzentriert oder sportlich.

Standort: Düsseldorf
Projektzeitraum: Februar bis Mai 2018
Mitarbeit: Jessica Bala, Aachen
Visualisierungen: Bo-Lux, Alexander Boden, Köln
Fotos: Mirco Kaus, Bonn